Rasenreich CORPUS – Trainings-Fußbälle mit Ecken und Kanten

Der CORPUS von Rasenreich ist ein eckiger oder pillenförmiger Fußball fürs Technik-Training (Bild: Rasenreich)
Der CORPUS von Rasenreich ist ein eckiger oder pillenförmiger Fußball fürs Technik-Training (Bild: Rasenreich)

Viele Fußballprofis trainieren bereits mit dem Rasenreich CORPUS. Der Trainingsfußball, den es in den Varianten oval und eckig gibt, soll die Unvorhersehbarkeit eines Fußballspiels simulieren und den Schwierigkeitsgrad der Ballbeherrschung erhöhen. Eine spannende Idee, die nicht nur bei Bundesligavereinen sondern auch in der Höhle der Löwen am 3. Oktober gut ankommt.

Rasenreich CORPUS in der Höhle der Löwen 2017

Entstanden ist die Idee zu den ungewöhnlichen Trainingsbällen aus einem Kunstprojekt. Gründer Johannes Anderl hat früher in Oregon als Produktentwickler für NIKE gearbeitet und sich nun in Graz mit seinem Geschäftspartner Nicholas Pöschl selbstständig gemacht. Von den Investoren in der Höhle der Löwen erhoffen sich die beiden Fußball-Erfinder 80.000 Euro. Dafür bieten sie 20 Prozent der Unternehmensanteile an sowie ein Fußballmatch gegen Frank Thelen und Ralf Dümmel.

Sendung vom 31.10.2017
Gesuchtes Investment 80.000 Euro
Angebotene Beteiligung 20%
Unternehmensbewertung 400.000 Euro

Das Eckige muss in das Eckige!

Typische Fußballer-Sprüche passen hier nicht mehr, wenn man mit dem Rasenreich Corpus trainiert. Den unrunden Ball ins Tor zu bugsieren ist nämlich gar nicht so leicht. Allerdings gibt es auch Übungen fürs Torwarttraining, denn die Fußbälle haben nicht nur andere Spiel und Sprung sondern auch eigene Flugeigenschaften und sind für Spieler wie für den Torwart schwerer unter Kontrolle zu bringen. Das aber trainiert die Technik, die Ballbeherrschung und die Reaktionsgeschwindigkeit. Die Empfehlung von Rasenreich ist, beide Ballformen zu kaufen und regelmäßig zu wechseln, um einem Gewöhnungseffekt zu vermeiden.

Rasenreich CORPUS Fußbälle kaufen

Kaufargumente Rasenreich

  • Training für die Hand-Augen-Koordination
  • Verbesserung der Spieltechnik und der Reaktionsgeschwindigkeit
  • Blitzschnelle Reaktion auf unvorhersehbare Ballbewegungen